• Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des Yachtclub Immenstaad e.V.

Bei schönem Wind und Wetter starteten 16 Boote am Freitag, 06. August nach Steinach in der Schweiz. Der Hafenmeister in Steinach hat uns freundlicherweise Liegeplätze, Grillplatz und Sitzgruppen reserviert und Holz zur Verfügung gestellt. Für die Getränke hat der Yachtclub gesorgt.

Michi Hund war unser Feuerteufel und hat die große Grillstelle zu einer riesigen Glut gebracht. Nun konnten alle Mitglieder ihre Steaks und Würste auflegen, die mitgebrachten Salate wurden herum gereicht und der Genuss konnte beginnen. Armin Labor und Dagobert Widemann servierten noch einen Digestif. Es wurde ein schöner gemütlicher Abend mit viel Stimmung.

Am Samstag gegen Mittag machten sich die Boote auf in Richtung Hard, Österreich. Auch am Samstag war uns der Wettergott gut gesonnen, so dass die verbleibenden 13 Boote Hard unter Segel erreichen konnten. Der Hafenmeister in Hard hat für alle Boote Liegeplätze mit Namensschildern reserviert, was von allen als tolle Geste gesehen wurde.

Am späten Nachmittag setzte zwar der Regen ein, was aber der Stimmung keinen Abbruch tat. Im Restaurant Käth'r hatten wir für alle reserviert und konnten à la carte bestellen. Das Restaurant Käth'r war ein super Tipp, denn die Speisen waren ausgezeichnet. Wir ließen im „Steg 3“ den Abend bei guter Laune ausklingen.

Am Sonntag sah es erst nach Flaute aus, jedoch nach Verlassen des Hafens Hard konnten unsere Segelschiffe die Segel setzen und nach Immenstaad zurück segeln.

Der Yachtclub Immenstaad möchte sich nochmals bei den Hafenmeistern von Steinach und Hard ganz herzlich für die Gastfreundlichkeit und Betreuung bedanken.

Bericht: Wolfgang Kruppa

Nächste Termine

Freitag, 30. September 2022
Senioren-Ausfahrt
Freitag, 30. September 2022
Suserfest
Samstag, 15. Oktober 2022
2. Auswasserungsaktion
Freitag, 02. Dezember 2022
Nikolausfeier

Hafeneinfahrtstiefe = Pegel Konstanz abzüglich 1.40 m

Wetter

Webcam

video
Größere Ansicht

Mitglieder-Login